Zeit zum Lernen – Raum zum Leben


Wir fördern und fordern unsere Schülerinnen und Schüler in ihrer persönlichen, sozialen und geistigen Entwicklung.


  1. Unser Ziel ist es, die Kinder unserer Schule zur Selbstständigkeit zu erziehen. Im täglichen Miteinander fördern und fordern wir die Sozialkompetenz der Kinder, damit sie lernen, Verantwortung für sich selbst und andere zu übernehmen.

  2. Wir orientieren uns bei der Vermittlung neuer Kenntnisse und Fähigkeiten an der Lebenswirklichkeit der Kinder und möchten die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit eines jeden Kindes akzeptieren, stärken und ausbauen.

  3. Im Vordergrund steht die Erziehung zu Verantwortungsbewusstsein gegenüber Mitmenschen, Natur und Umwelt.

  4. Der Aufbau von Basiskompetenzen und Allgemeinbildung gehört zu den zentralen Aufgaben unseres Unterrichts.

  5. Bestandteil unseres Unterrichts ist auch die Erziehung zu christlichen Werten.

  6. Wir sind offen für die Kooperation mit außerschulischen Einrichtungen und Elterngremien.